Hohes praktisches Anwendungs-
verständnis

Jetzt beraten lassen

Thermoelemente

Allgemeine Information

  

  

Aufbau Messeinsatz mit mineralisolierter Mantelleitung

Die Messeinsätze werden aus mineralisolierter Mantelleitung gefertigt. Der elektrische Anschluss wird mittels eines auf einer Bordscheibe befestigten Anschlusssockels realisiert. Zwei Andruckfedern sorgen dafür, dass die Spitze des Messeinsatzes gegen den Boden des Schutzrohres gedrückt wird. Dadurch wird ein besserer Wärmeübergang erreicht, Vibrationen des Messeinsatzes werden vermieden und Wärmedehnungen sowie Längentoleranzen von Messeinsatz und Schutzrohr ausgeglichen. Bei der konstruktiven Anpassung an das vorhandene Schutzrohr ist auf ein korrektes Maß von Messeinsatzlänge und Messeinsatzdurchmesser zu achten, damit ein ausreichender Wärmeübergang vom Schutzrohr zum Messeinsatz gewährleistet ist. Das Mantelmaterial von Thermoelement-Messeinsätzen besteht aus Werkstoff 2.4816 – Inco 600.

Aufbau Messeinsatz mit Isolierstab für gerade Thermoelemente

Anschlussbild unedle Thermopaare

Anschlussbild edle Thermopaare

Toleranzklassen von Thermopaaren