Lösungsgeschäft mit Blick für die Wirtschaftlichkeit

Jetzt beraten lassen

Baureihe FS-PS

Gasflaschenschränke aus glasfaserverstärktem Polyester (GfK)


Sandwich-Elementkonstruktion 20 mm, Wärmedurchgangskoeffizient k = 1,2 W/m²K

 

  • Selbsttragende, rahmenlose Konstruktion aus Einzelelementen, verwindungssteif, korrosions- und seewasserbeständig
  • Hervorragende Wärme- und Kälteisolierung durch doppelwandige Sandwich-Bauweise
  • Gelcoat-Oberfläche für extreme Lebensdauer, RAL 7035 eingefärbt
  • 1-flügelige Türen (...-10) Schutzart IP 65 und 2-flügelige Türen (...-20) Schutzart IP 54
  • Türzarge mit stabilen Bändern, beides aus CrNi-Stahl, Türöffnungswinkel 180°
  • 3-Punkt-Verriegelung durch Stangenverschluss und Schwenkhebelgriff (Schloss Nr. 0526), vorbereitet für
  • Profil-Halbzylinder
  • Befestigungsbuchsen M10 aus CrNi-Stahl in allen Innenwänden
  • Serienmäßige Schrankbe- und –entlüftung
  • Einhängbare Auffahrrampe

 Fertigungsprogramm

  

     

      Schrankgröße

Schranktyp Gasflaschen- Stellplätze
 

H
2065
2065
2065
2065

x
x
x
x
x

B
1000
1200
1500
2000

x
x
x
x
x

T
500
500
500
500

 

FS-PS 1000-500-10
FS-PS 1200-500-10
FS-PS 1500-500-20
FS-PS 2000-500-20

 

 

3 Stück
4 Stück
5 Stück
7 Stück

 

 

Sonderausstattung

 

  • Reduzierter Oberflächenwiderstand nach EN 60079-0 (<109Ω), erforderlich in Ex-Zone 1
  • Weitere Größen auf Anfrage
  • Anderer RAL-Farbton
  • Profilgummigefasste Fenster aus Acryl- oder Verbundsicherheitsglas in den Türflügeln
  • Doppelverglasung
  • Andere Verschlussarten (siehe Zubehör)
  • Profil-Halbzylinder
  • Kranösen (siehe Zubehör)
  • Sockelrahmen aus CrNi-Stahl, andere Höhe auf Anfrage
  • Befestigungslaschen aus CrNi-Stahl am Sockelrahmen (siehe Zubehör)
  • Größere Dachüberstände
  • Türfeststellung mittels Gasdruckfeder (siehe Zubehör)
  • Elektroheizung in Normal- und Ex-Ausführung (siehe Heiz systeme)
  • Dampf- bzw. Warmwasserheizung (siehe Heizsysteme)
  • Bündiges Dach 20 mm stark (Schränke anreihbar), Überstand vorn 50 mm
  • Elemente entsprechend Feuerwiderstandsklasse F30 oder B1-DIN 4102
  • Flaschenhalter
  • Zusätzliche C-Profilschienen für Montage von Druckgasarmaturen
  • Höhenverstellbarer Zwischenboden (z. B. für 10-Liter Flaschen)
  • Abgedeckte Ausbrüche ∅ 126 mm im Dach für Tellerventile, Rohrstutzen oder Rohrleitungsdurchführungen
  • Auffahrrampe einklappbar an Scharnieren befestigt

 

 

Gasflaschenschränke FS | FG

Baureihe FG-P

Gasflaschenschutzgehäuse aus Polyester


Einschalige Ausführung, Wärmedurchgangskoeffizient k = 5 W/m²K

 

  • Grundkonstruktion wie Schutzkasten Typ P 4 210 Q, MO (Quermontage, Scharnierung oben)
  • Montage- und wartungsfreundlich, korrosions- und seewasserbeständig
  • RAL 7032 eingefärbt
  • Zwei Spannverschlüsse aus nichtrostendem CrNi-Stahl
  • Zwei Haubenfeststeller
  • Vier Befestigungselemente aus CrNi-Stahl im Rückteil zur Kastenaufhängung und für die
  • Innenbefestigung von Gasflaschen und Schutzarmaturen
  • Frontseitiges Sichtfenster in der Haube
  • Ausschnitt Ø 250 mm zur Aufnahme einer Standard-Gasflasche

 

 

 Fertigungsprogramm

  

   

      Gehäusegröße

Gehäusetyp
 

H
450

x
x

B
600

x
x

T
310


 FG-P 4.210

 

 

Sonderausstattung

 

  • Reduzierter Oberflächenwiderstand nach EN 60079-0 (<109Ω), erforderlich in Ex-Zone 1
  • Anderer RAL-Farbton
  • ohne frontseitiges Sichtfenster
  • Andere Verschlussarten
  • C-Profilschienen zur Befestigung von Druckgasarmaturen u.a.

 

Die technische Dokumentation sowie die entsprechenden Zulassungen finden Sie im Bereich Downloads